2. Abschnitt: melde Vollzug! ;-)

Hallo liebe Leute, Halle a. d. Saale ist erreicht. Auch den zweiten Abschnitt konnte ich erfolgreich und etwas leichter bewerkstelligen. Das kann an der Kürze der Strecke liegen; nur knapp 120km und am besseren Wetter. Ankunftszeit: ca. 16:00 Uhr, Fahrzeit: 6:55 (ohne Pausen: 5:43:31).

Ich merke schon, dass das Training der vergangenen Jahre 15/16 fehlt, welches ich vor Stockholm.gemacht hatte. Bis auf zwei größere Fahrten dieses Jahr (vorher) bin ich irgendwie ins kalte Wasser gesprungen. Dafür ist es gar nicht mal schlecht. Die Spritzigkeit fehlt und ich habe mehr Gepäck

Bei uns strahlt die Sonne mit dem blauen Himmel um die Wette und lässt es schon ganz schön warm werden.

Ich bin ganz zentral in Halle einquartiert. Ein sehr altes, schmales Häusschen – Nachteil: viele steile Treppen. Aber das macht den Kohl auch nicht mehr fett. Sehr freundlich und zuvorkommend wurde ich in Empfang genommen.

Gegenüber vom Hotel, am Markt, scheint eine Freiluftveranstaltung stattzufinden. Das muss ich später erforschen.

Pension Am Alten Markt: 

Pension Am Alten Markt Halle,Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.