5.Strecke: Berg-Etappe, die Zweite

Der selbstgewählte Weg führt mich heute von der Pension Untere Mühle, Burghaun, schon an den Zielort in Albach. Aufregende ca. 90 km warten hier noch einmal auf mich.

Geplant ist, nach dem Frühstück geg. 9:15 Uhr den Weg zu beginnen.

90 km hört sich erst einmal kurz an. Diese werden es aber bestimmt in sich haben, da über 1200 Aufstiegsmeter (Abfahrten: 1300 Höhenmeter) bezwungen werden müssen. Gestern waren es auf der um 40 km längeren Etappe gerade mal 1070 m.


Ungefähre Streckenführung:

2 Gedanken zu „5.Strecke: Berg-Etappe, die Zweite“

  1. GUTEN MORGEN DU RENNFAHRER!
    Halte durch Jörg, der Regen wird es leichter werden lassen (wenn er vorbei ist). Haben mit Interesse Tour verfolgt! jung müsste man sein…
    LG von Erhard und Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.