Abgeholt und mitgenommen…

Gegen 15:45 Uhr war es soweit das Versorgungsfahrzeug (The Transporter) aus Berlin hat mich vor dem Fährterminal Saßnitz-Mukran abgeholt.

Jetzt geht’s in die Innenstadt etwas Essen, alle Akkus aufladen – die persönlichen und der elektronischen.

Platz haben wir in einem der etlichen Fischrestaurants eingenommen, in denen auch Essen für Nicht-Fischesser angeboten wird – den Geruch merkt man nach einiger Zeit auch nicht mehr.

Leider wurden wir draußen nicht mehr bedient, wo wir uns aufgrund des warmen Wetters hingesetzt hatten, da es demnächst scheinbar anfangen zu regnen. Dies war aber nicht ganz nachvollziehbar. So mussten wir im Lokal ein Platz suchen. Nach dem Essen sahen wir, dass doch draußen, die leute bedient wurden. Ein wenig bedient waren wir dann auch von der mangelnden Service-Bereitschaft in einem Touristenbereich von Saßnitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.