Ein Schiff ist gekommen

Die Fähre ist pünktlich in Saßnitz eingetroffen und sticht auch nun pünktlich wieder in See – mit uns an Board.

Jetzt heißt es Plätze sichern und ein wenig zu Ruhe kommen und ein wenig später Essen fassen. Typisches Schiffsessen – ich bin auf dieses Mal gespannt. Das letzte Mal war ich gar nicht zufrieden (Siehe den Kommentar 22.Juli 2016, Gedser – Rostock)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.