Schweden ruft

…und ich Folge diesem. Nach den Kurztripps, die doch sehr aufregend waren, soll es heute in den gemütlichen und wohlverdienten Urlaub nach Schweden gehen.

Die Taschen wurden dann heute Morgen gepackt und verräumt. Das sieht schon wieder danach aus, dass ich zu viel eingepackt habe.

Mein zweiter treffen treuer Freund auf zwei Rädern kommt nun doch nicht mit. Das war mir dann doch zu stressig, das hin und her gepacke im Auto.

Der Regen hat sich inzwischen auch verzogen, damit sollte die erste Teilstrecke trocken bleiben und noch mehr Urlaubsfreude schüren.

Mit dieser Episode ist der Urlaubsblog wieder eröffnet und von Zeit zu Zeit werde ich ein paar Zeilen niederschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.