Was ein kurzes Telefonat alles bewirken kann…

…da ich doch heute ziemlich spät mit der Ankunft am Zielort dran bin, hatte ich die Unterkunft nochmal angerufen, um zu informieren, dass ich komme, aber halt später.

Hintergrund: Gestern hatte ich noch per eMail angefragt, ob noch die Zimmerreservierung storniert und auf Dienstag verlegt werden könnte. Eine neue Reservierung wäre möglich gewesen, aber nicht mehr die Stornierung (wie auch schon bei der Buchung angegeben, Fragen kostet ja nichts). Und doppelt bezahlen, wollt ich auch nicht.

Lange Rede kurzer Sinn: Jedenfalls war es ein sehr angenehmes Gespräch, in dem ich erfahren durfte, dass ich mal wieder den besten Tag herausgesucht hatte und Montags alle Restaurants am Zielort geschlossen habe, ebenso an der Pension.

Aber sehr angenehm fand ich, dass ich auch gleich noch eine Empfehlung für ein Lokal bekam, dass heute geöffnet ist und an meiner Strecke liegt – Restaurant “Schlemmerstube“ in Eiterfeld. 

Eiterfeld, Germany

In diesem sitze ich gerade und Fülle meine Batterien auf. Es wird Schweinelendchen und Grillgemüse geben und dazu ganz viel Wasser. 

Später nach der Zielankunft dann mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.